Dorfbauern Jubelprinzenpaar 2021

“Ohne großes Überlegen war uns sofort klar, dass wir uns auf das Prinzenamt bewerben, denn Prinz bei den Dorfbauern zu sein, das ist was ganz besonders”, erinnern sich Ingrid und Heinz Lüttmann, der sich bei den Dorfbauern auch als 1. Kassierer und Kassenprüfer einen Namen gemacht hat. Gesagt, getan und vor 50 Jahren hat es dann auch geklappt.

Unter der bisweilen schalkhaften, aber nicht minder souveränen Regie von Elferratspräsident Theo Rohlmann wurde die Bühne im damaligen Vereinsheim Hemersch sprichwörtlich zum Beben gebracht. “Die Stimmung auf dem Saal war grandios – der Elferrat hatte einen Riesenspaß”, schwelgen Heinz und Ingrid in Erinnerungen. Auch auf der Feier anlässlich ihres 25-jährigen Prinzenjubiläums ging es 1996 rund: endlose Polonaisen zum damaligen Gassenhauer “Hier fliegen gleich die Löcher aus dem Käse” sind unvergessen.

Dementsprechend spricht Heinz allen potenziellen Prinzen in Spe die Empfehlung aus, “feste zu zugreifen, wenn mal die Gelegenheit besteht, das Zepter zu schwingen”. Er jedenfalls würde es direkt wieder tun – wenn er noch etwas jünger wäre.