Hemberger Jubelprinz 2021

Als Prinz regierte Werner Knüver vor 40 Jahren die Narrenschar des Hemberger Bürgervereins. Werner, der die Treffen mit seinen Feuerwehrkameraden gerade schmerzlich vermisst, ist damals auch über jene Feuerwehrkollegen zu seinem Prinzenamt gekommen. “Tatütata”, die Feuerwehr ist da” lautete vor 40 Jahren das Motto des Hemberger Elferrat, der passenderweise durch die Feuerwehr gestellt wurde. Werner erinnert sich, dass seine Frau und er damals fragten, ob sie mitmachen dürfen und folgende Antwort bekamen: “Natürlich – dann könnt ihr auch gleich das Prinzenpaar machen”.

Gefeiert wurde auch damals schon auf dem Saal der Gaststätte Zurmühlen. Anders als heute, gab es jedoch nur Sitzplätze – man musste rechtzeitig da sein, um noch einen dieser Plätze zu ergattern, denn die Karnevalsfeiern waren stets gut besucht. Nach dem traditionellen Verlesen der Statuten, wurde bis tief in die Nacht gut gefeiert.

Neben dem Prinzenamt bekleidete Werner als Mitglied des Hemberger Kommandos mehrmals die Ämter des Oberst und des Adjutanten und war zudem im Vorstand des Bürgervereins aktiv.